1. Kor. 3, 1-4: unmündige Kinder

1. Kor. 3, 1-4: unmündige Kinder

Was bedeutet es geistlich reif zu sein? Was sind Kennzeichen eines unmündigen Menschen und eines geistlichen? Eines der wichtigsten Anliegen eines Christen ist es, erfüllt mit dem Heiligen Geist, also geistlich zu leben. Unsere tägliche Einladung ist, in einer Haltung zu leben, die auf die Dinge des Geistes ausgerichtet ist.

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen